Sonntag, 6. November 2016

Ich bin noch gar nicht fertig mit Wochenende

Oh ich hatte so ein tolles Wochenende. Samstag stand ganz im Zeichen des Arashi-Shibori-Färbens. Das ist die Aufgabe in dieser Woche bei meinem Kurs "Dying to Design".

Ich konnte es kaum erwarten die Stoffrollen auszuwickeln. Und es war wieder ein absolutes Aha-Erlebnis.


Türkis und Schwarz

Türkis und Goldgelb

Fuchsia

Die Fotos sind leider etwas blass geworden. In "ECHT" sehen sie echt toll aus.

Heute hatte ich eine tolle Fahrt über den Meißner. Unterwegs besuchte ich eine Quiltausstellung.


Ich hörte noch das Ende vom HR3-Talk mit Bärbel Schäfer und Ina Müller (hier muss ich unbedingt noch den Podcast herunter laden. Es war so lustig). Aber der Knaller war die tolle Herbstimmung draußen. Die Sonne schien und das Laub leuchtete golden, dann um die Kurve und alles war rot. dann wieder tolle Kombinationen von rot -gold - ocker - ach ich weiß auch nicht. Am liebsten hätte ich ständig angehalten und fotografiert. Ging leider nicht. Oder, wenn ich es geschafft hatte auf der engen Straße eine Haltemöglichkeit zu finden, kam eine dicke Wolke oder es war bitter kalt. brrrrr.




Das könnte jetzt so weitergehen. Die wundervollen Farben des Tages würde ich gerne auf meine Stoffe färben oder drucken und dann weiter verarbeiten. Mal schauen, was die Woche so bringt. Vielleicht hat es ja noch etwas Zeit zwischen drin.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!